Kleiner unscheinbarer Verwandter

Ein naher Verwandter des recht häufigen Großen Zweiblatts (Listera ovata) ist das wesentlich seltenere kleine Zweiblatt (Neottia cordata).

 

Man findet es vorallem in höheren Lagen in feuchten Nadelwäldern, in denen es unscheinbar zwischen Moos und Heidelbeeren wächst. Achtet man nicht darauf, ist diese kleine Orchidee, die kaum über 12cm Wuchshöhe erreicht sehr leich zu übersehen. 

 

Ihr Pseudonym Herz-Zweiblatt oder auch Herzblättchen kommt von den zwei gegenüberliegenden herzförmigen Blättchen die typisch für diese Orchidee sind.

 

Im Hochschwarzwald findet man das Kleine Zweibatt an bestimmten Stellen noch recht häufig. Aufgenommen wurde das Bild in der nähe des höchstgelegenen Bahnhofs in Deutschland - wo genau das ist müsst ihr schon selbst herausfinden ;)

 

Aufnahme vom 10.06.2012 mit einem Bohnensäckchen aufgestützt, 150mm Macro, Blende 4,0 - 1/25Sec. Belichtungszeit.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

AKTUELLES:

 

11.11.17

Ein paar Eindrücke aus dem Roten Meer bei Hurghada

 

30.09.17

Einige Bilder aus Rumänien sind jetzt online

 

12.06.17

Eindrücke aus dem Tessin

 

02.03.17

Seychellenbilder online

 

28.11.15

Bilder aus Costa Rica online!

 

06.07.15

Bild "Favonius quercus" für eine Broschüre des Naturschutzbüros Zollernalb

 

18.06.15

Bild "Lestes dryas" für Interpretive signs des Takhini valleys, Yukon, Canada veröffentlicht.

(siehe Referenzen)