Westlicher Scheckenfalter (Melitaea parthenoides)

Westlicher Scheckenfalter (Melitaea parthenoides)
Westlicher Scheckenfalter (Melitaea parthenoides)

Ein weiterer Schmetterling, der zur Zeit in Waldshut fliegt, ist der Westliche Scheckenfalter (Melitaea parthenoides). Er ist nur recht schwer von den anderen heimischen Scheckenfaltern (Ehrenpreis-Scheckenfalter und Wachtelweizen-Scheckenfalter) zu unterscheiden. 

 

Die fuchsrot gefärbten Haare an den Palpen ("Tasche" des Saugrüssels) verraten ihn allerdings. Bei Schmitzingen fliegt eine kleine Population dieser in Deutschland immer selterner werdenden Falterart.

 

Fotografiert habe ich den Falter im Abendlicht des 07.05.12 auf einem Magerrasen in Schmitzingen. 

 

Durch das recht schwache Licht kam auch hier ein Stativ zum Einsatz. Da der Falter recht hoch auf seiner "Schlafposition" saß, konnte ich eine recht kleine Blende von 8.0 wählen, ohne dass störende Grashalme im Hintergrund sichtbar geworden wären. Man kann jedoch schön die blühenden Pflanzen im Hintergrund (Wiesensalbei und Hahnenfuß) als Farbtupfer wahrnehmen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

AKTUELLES:

 

11.11.17

Ein paar Eindrücke aus dem Roten Meer bei Hurghada

 

30.09.17

Einige Bilder aus Rumänien sind jetzt online

 

12.06.17

Eindrücke aus dem Tessin

 

02.03.17

Seychellenbilder online

 

28.11.15

Bilder aus Costa Rica online!

 

06.07.15

Bild "Favonius quercus" für eine Broschüre des Naturschutzbüros Zollernalb

 

18.06.15

Bild "Lestes dryas" für Interpretive signs des Takhini valleys, Yukon, Canada veröffentlicht.

(siehe Referenzen)